Hamburg-Kreativ-Raum

Kommen Sie doch
herein!

Schaffen Sie die richtige Atmosphäre für Ihre kreativen Meetings, erfolgreiche Veranstaltung oder schöne Feiern. Gemütlichkeit steht in unserer Location ebenso im Vordergrund wie kreatives Schaffen und manchmal auch einfach nur kontinuierliches Abarbeiten. Deshalb ist uns auch die Einrichtung im Kreativ-Raum sehr wichtig. Nicht nur wir wollen uns wohlfühlen, sondern auch die Menschen, die zu uns kommen. Gemeinsam mit Daniela Schubert von Feng Shui & Living haben wir die Räume nach Feng Shui aus- bzw. eingerichtet.

Seminarraum

Der Seminarbereich ist gut platziert und schön hell. Laut chinesischer Harmonielehre befinden dort die besten Energien. Dieser Bereich ist modular eingerichtet. So kann je nach Aktivität und Teilnehmerzahl eine kleinere oder größere Arbeitsfläche bereitgestellt werden. Bis zu 16 Personen finden hier Platz.  Leinwand und Beamer sind in der Location perfekt platziert, um die kreativen Ströme in dem Raum fließen zu lassen.

Kleine Elemente wie Raumteiler oder Pflanzen bringen Gemütlichkeit und Individualität in unseren Hamburg-Kreativ-Raum.

Küche

Die Küche in der Location bietet mehrere Möglichkeiten. Denn hier gibt es ebenfalls eine gemütliche Sitzecke für Zwei. Aber eher zum Nachdenken und Reden als für größere, kreative Umsetzungen mit mehreren Personen. Zwei bequeme Sessel mit jeweils Blick nach draußen oder auf eine tiefe Meereslandschaft sorgen für eine entspannte Sicht. Durch in dem Raum vorhandene Nord-Energie lassen sich hier sehr gut individuelle und persönliche Gespräche führen.

In den Pausen lässt sich hier gut ein Kaffee oder Tee vorbereiten. Gern können Sie zwischen verschiedenen Teesorten wählen.
Auch eine Mikrowelle und ein Herd stehen für einen schnellen Imbiss zur Verfügung.

Privater Gäste- und Besprechungsraum

Der Gäste- bzw. Besprechungsraum im hellen Souterrain sorgt für eine persönliche Abschirmung zum Erdgeschoss. Eine helle Couch und ein bequemer Sessel laden zum Ausruhen und Energietanken ein.

 

Auch für das Wichtigste ist gesorgt: Unten im Keller gibt es zwei Toiletten. Einer der beiden Räume ist mit einer Dusche ausgestattet, falls es mal zu heiß hergeht.